Ein Orakel ist ein Spiegel, in den wir schauen.

 

Das "Magische" daran ist, dass wir durch die äußere Fassade hindurchsehen auf zugrundeliegende Themen. Ein Orakel hilft also, den Blick von außen nach innen zu wenden und zeigt uns, was erkannt, angenommen oder gewandelt werden will.

 

Innere Blockaden zeigen sich im Außen gern in Form von Problemen mit … Partner, Familie, Arbeitsplatz, Finanzen, Selbstwert ...

 

All diese "Sorgen im Außen" haben ihren Grund in unserer inneren Haltung oder in verdrängten Themen und Gefühlen. Durch Erkennen und liebevolle Zuwendung und Annahme können wir uns Stück für Stück heilen, befreien und in unsere Kraft gehen.

 

Dein ganz persönliches Orakel zeigt Dir Lösungswege auf. Deine Seele kann Dir auf diesem Weg auch nicht gelebtes Potenzial zeigen, dessen Entdeckung und Freilassung Dich sehr erfreuen, entspannen und bereichern kann!

 

Wir brauchen nicht mehr im Außen zu kämpfen, sondern heilen und sind von Innen heraus.


Hast du eine akute Frage oder wiederkehrende Muster, gibt es eine herausfordernde Situation oder willst du vielleicht einfach mal sehen, ob du mit dem, was du vermutest, richtig liegst?

 

Was sagen die Karten dazu? Oder andere Orakel?

 

Du kannst meine "Filmkiste" auf Youtube als Orakel-Schatzkiste nutzen. Lass dich einfach führen, schau', welches Bild oder welcher Titel dich anspricht, scrolle ein bisschen herum, vielleicht klickt sich auch etwas von selbst an.

 

Lass dich ein, lausche, schaue, höre, fühle .... . Und achte (auf) deine innere Resonanz - die ist dein weisester Ratgeber.

 


Für persönliche Orakel kontaktiere mich oder bestelle Dir ein Video-Reading!


Video-Reading

Bei der Auswahl der Karten und der Legeweise folge ich meiner Eingebung. So kann es sich ganz individuell gestalten. Du kannst gerne ein Thema nennen, um das es gehen soll. Nutze dafür das Kontaktformular. Oder ich lege "einfach so" und du schaust, was sich dir mitteilen will.

 

Da sich bei einem Orakel wichtige Lebensthemen zeigen, ist es gut möglich, dass die ganze Botschaft sich im Lauf der Zeit offenbart, bzw. verändert sich das eigene Verständnis, die eigene Resonanz zum Mitgeteilten. Indem wir uns unseren Themen zuwenden, werden wir offener und heiler und ganzer.

 

Manchmal können wir das, was sich in einem Orakel zeigt, nicht gleich (ganz) annehmen, im "Guten" wie im "Schlechten", weil da Widerstände sind. Wir wollen etwas nicht sehen, wahrhaben. Die eigenen Schatten. Oder das LIcht. Einen Film kannst du immer wieder mal ansehen und ihn über einen längeren / langen Zeitraum nutzen, mit ihm arbeiten und auch, ihn in der Tiefe wirken lassen. Denn das tut er.

60,00 €


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


                     ... hier eine kleine Auswahl aus meinem Archiv ...